• Sicheres Einkaufen
  • Kostenlose Retoure
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 Jahre Garantie
EU - Größen (Schuhe)
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
UK - Größen (Schuhe)
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 10½
  • 11
  • 11½
von
bis

Herren-Sandalen – so steigern Sie mit Schuhen Ihr Wohlbefinden

Passend zur Freizeitbekleidung sind Sandalen bei Herren insbesondere in den warmen Jahreszeiten beliebt. Als bequeme Fußbekleidung für zu Hause oder in speziellen Berufen tragen Herren die bequemen Herrenschuhe ganzjährig. Eine große Auswahl klassischer Sandalen aus Leder sowie moderner Modelle aus Funktionsmaterialien bieten wir Ihnen im Babista Online-Shop
Sandalen(32)
Sortieren nach:

Qualitätsvolle Sandalen verwöhnen Herrenfüße an heißen Tagen

Es mag zunächst nicht sehr naheliegend sein, doch die Qualität Ihrer Schuhe kann sich auf Ihr gesamtes Wohlergehen auswirken. Haben Sie schon einmal Schuhe getragen, die zu eng waren, einfach unbequem oder zu groß? Vielleicht kennen Sie dann auch die Folgen. Druckstellen, Schwielen oder gar Blasen an den Füßen können die Freude am Laufen trüben. Oftmals sind nicht nur die Füße betroffen, sondern eine Schonhaltung beim Gehen beeinflusst schließlich auch die Muskulatur der Waden, führt zu Muskelverhärtungen oder Muskelkater. Schlimmstenfalls kann das falsche Schuhwerk sogar Rückenschmerzen verursachen. Diese Beispiele verdeutlichen, wie wichtig die Qualität der Schuhe ist, in denen Sie viele Stunden verbringen. Sandalen zählen zu den bequemen Schuhen, da sie offen und luftig sind. Hochwertige Herren-Sandalen verfügen über ein weiches Fußbett und verwöhnen Ihre Füße auf Schritt und Tritt.

Sandalen für Herren haben eine lange Tradition

Während heutzutage Sandalen für Herren gerade einmal in der Freizeit oder in einigen Berufen begleiten und in Kombination mit offizieller Kleidung als unpassend gelten, haben die offenen Riemenschuhe eine große historische Bedeutung. Lange vor der heutigen Zeitrechnung waren die offenen Schuhe die einzige Fußbekleidung, die den Menschen zur Verfügung stand und die Füße vor spitzen und scharfkantigen Steinen, am Boden lebenden Tieren und Kälte schützen konnte. In der Mittel- und Jungsteinzeit waren Menschen daher dankbar über den Besitz von schlichten Schuhen mit Riemen aus Pflanzenfasern oder Tierhäuten. Diese Tradition setzte sich in Europa bis in die Antike fort. Insbesondere die im gesamten südeuropäischen Raum verbreiteten Römersandalen hatten einen offiziellen Charakter. Die Caligae, knöchelhohe Riemenschuhe, waren ein Bestandteil der römischen Militäruniformen. Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts hatte die Sandale in Japan noch eine große Bedeutung als Herrenkleidung, die erst durch die Anpassung an die westlichen Zivilisationen abnahm. In einigen afrikanischen Kulturen ist die Höhe von Herren-Sandalen bis heute aussagekräftig über den Rang des Trägers.

Beliebte Materialien und typische Formen der Herren-Sandalen

Weiches Leder, meist Rindsleder, ist bei vielen Herren-Sandalen das Material der Wahl sowohl für die Riemen oder den Schuhschaft als auch für die Innensohle und die darunterliegende Brandsohle. Die Laufsohle hingegen besteht in der Regel aus rutschhemmenden, wasserdichten und weitgehend durchstoßfesten Kunststoffen oder Gummi-Kunststoff-Mischungen. Gelegentlich dienen auch robuste Baumwollgewebe oder Kunstleder als Obermaterial. Für bequeme und unempfindliche Funktionssandalen kommen moderne Materialien zum Einsatz wie schnell trocknende Synthetikfasern und wasserabweisende Gummi-Silikon-Mischungen für die Sohle. Seltener anzutreffen sind bei Herrenmodellen Sohlen aus Holz oder geflochtenen Textilfasern. Das Fußbett besteht häufig aus Kork oder weichen Kunststoffen und ist mit Leder bezogen. Charakteristisch für Sandalen ist der Aufbau aus einer meist flachen, absatzlosen Sohle mit Riemen oder einem Schaft, der mit Öffnungen versehen ist. Schaft und Riemen umschlingen die Ferse und den Spann und gewährleisten dadurch den festen Halt an den Füßen. Einige Modelle bestehen aus einem geschlossenen Vorderschuh mit Fersenriemen und sind daher nur im Bereich der Ferse offen. Bei besonders aufwendig gearbeiteten Sandalen für Herren besteht der Schaft des geschlossenen Vorderschuhs aus geflochtenen Lederriemen und ist dadurch leicht und luftig. Typische Formen der offenen Herrenschuhe sind halbgeschlossene und geflochtene Ledersandalen, die sogenannten Bäckersandalen mit geschlossenem Schaft aus geschlitztem oder gelochtem Leder sowie Riemen- und Kreuzriemensandalen. In der modernen Herrenschuhmode finden sich außerdem die lange Zeit der Damenmode vorbehaltenen Zehensteg- und Zehenringsandalen.

Sandalen für Freizeit, Sport und Beruf

In der Männermode gelten Sandalen als typisches Schuhwerk zur Kombination mit Freizeitbekleidung oder als praktische Hausschuhe in Ihren eigenen vier Wänden. Zu einem Anzug oder einer eleganten Kombination passen die offenen Schuhe nach der vorherrschenden Auffassung in den westlichen Kulturen nicht. Dennoch finden Sie bei Babista Modelle aus hochwertigem Leder mit einem edlen Design, die mit einer leger-eleganten Freizeitkleidung ebenso harmonieren wie mit Jeans. Sportliche Sandalen, insbesondere Trekkingsandalen, passen zu Jeans, sportlicher Mode und Sportkleidung. Insbesondere in einigen Sportarten wie dem Trekking und Wandern, aber auch im Bootssport sind die unempfindlichen und weitgehend wasserfesten Trekking- und Silikonsandalen verbreitet. Als Berufskleidung finden Herren-Sandalen vor allem in Berufen, in denen man in geheizten Räumen tätig ist und viel stehen oder laufen muss, Verwendung. Das ist zum Beispiel häufig in medizinischen und sozialen Berufen der Fall.

Komfortable Schuhe bequem bestellt – Sandalen aus dem Babista Online-Shop

Eine große Auswahl an klassischen, modernen und sportlichen, insbesondere aber bequemen Sandalen für Herren finden Sie bei uns im Babista Online-Shop. Die Online-Bestellung ist für Sie ebenso bequem, wie es Ihre neuen Schuhe sind, denn es bedarf nur weniger Mausklicks, um die Bestellung abzuschicken. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie Ihre neuen Sandalen gleich bei Babista!


Kontakt
Bestellnummer: 0820 899 982* Vertragsabwicklung: 05523 509 204** Mo.-So. 6:00 bis 24.00 Uhr auch an Feiertagen Bestellfax: 0820 899 983**0,20€ pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz **Regionummer zum Ortstarif Mo.-Fr. zwischen 8.00 und 17.00 Uhr
Sicher bezahlen
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Nachnahme
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
Unser Versprechen
Sicher einkaufen
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.