Unser aktuelles Lieferversprechen gilt wie gewohnt. Wir verlängern für Sie das Rückgaberecht auf 60 Tage.
  • 20% auf Alles + versandkostenfrei mit dem Code: EGG2
Normalgrößen (Herrenbekleidung)
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrößen (Herrenbekleidung)
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
von
bis

Jacken für Herren, mit denen Sie jederzeit eine gute Figur machen

Ob Sie einen sportiven oder eleganten Kleidungsstil bevorzugen: Jacken für Herren runden Ihr Ensemble stilvoll ab. Sie schützen vor Wind und Wetter, verleihen Ihrem Look den letzten Schliff und bringen Ihren Stil zum Ausdruck. Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Herren-Jacken sind, erwartet Sie bei Ihrem Herrenausstatter BABISTA ein durchdachtes Sortiment.

Jacken(85)

Sortieren nach:
20% auf Alles + Versandkostenfrei mit dem Code: EGG2

Jacken für Herren bei BABISTA – von klassisch bis modern

  • Der Klassiker unter den Herrenjacken: die Blousonjacke
  • Eine ideale Herren-Jacke für die Übergangszeit: die Longjacke
  • Steppjacken: optimale Männer-Jacken für die kalte Jahreszeit
  • Jacken für Männer mit Stil: Strickjacken
  • Herrenjacken aus Stoff: von Denim bis Leinen
  • FAQ zum Thema Jacken für Herren

  • Welche Herren-Jacken sind zurzeit modern?
  • Welche Regenjacken für Herren sind im Trend?
  • Wie nennt man Herren-Jacken, die man über den Kopf anzieht?
  • Wie messe ich die Seitenlänge einer Jacke für Herren?
  • Warum sind die Taschen von Jacken für Männer beim Kauf zugenäht?
  • Wann trägt man eine Softshell-Jacke für Herren?
  • Welche Arten von Jacken für Herren unterscheidet man?
  • Jacken für Herren sind ganzjährig stilvolle Begleiter, die Ihr Outfit gekonnt abrunden, während sie vor Wind und Wetter schützen.

  • Im Sommer kommen Sie mit Westen, Stoff- und Softshelljacken stilsicher durch den Tag.
  • An regnerischen Frühjahrs- oder Herbsttagen sind Sie mit Allwetter- und winddichten Longjacken bestens beraten.
  • In der kalten Jahreszeit wärmen gefütterte Funktionsjacken und -parkas in der Stadt und bei sportlichen Outdoor-Aktivitäten.
  • Attraktive Lederjacken haben in diversen Ausführungen während des ganzen Jahres Saison.
  • Dank der großen Auswahl bei BABISTA finden Sie mit Leichtigkeit für jede Anforderung Ihre individuellen Jacken-Favoriten. Zu vielfältigen Tragevarianten inspirieren Sie aus unserem Sortiment beispielsweise:

  • Microveloursblousons in Wildleder-Optik
  • Sweatwesten aus Baumwolle
  • Sakkos in Strukturoptik
  • Anzug-Sakkos aus unserem Baukastensystem
  • Funktionsjacken mit wasser- und windabweisenden Eigenschaften
  • Longjacken in Leder-Optik
  • Leinenblousons
  • Modische Anregungen erwarten Sie in unserer Rubrik „Themen“ mit Tipps zu Outdoor-Bekleidung, Trends und verschiedenen Anlässen. So erhalten Sie auf einen Blick komplette Outfits, mit denen Sie mühelos Ihr Modebewusstsein unter Beweis stellen.

    Der Klassiker unter den Herrenjacken: die Blousonjacke

    Unter den Jacken für Herren gibt es ein Modell, das zeitlos jeden Modetrend überdauert: die Blousonjacke. Die kurze Jacke mit Strickbund steht Herren jedes Alters und jeder Körpergröße. Sie ist locker geschnitten, versprüht sportive Eleganz und lässt sich vielfältig kombinieren.

    Leger und lässig mit Esprit unterwegs

    Im Alltag und in der Freizeit tragen Sie eine Blousonjacke modisch zu Jeans oder Chinos und sportiven Klassikern wie Derbys oder Monks. Lebensfreude verströmen Sie mit einem Modell in frischen Farben wie Rot, Grün oder Blau.

    Allrounder für alle Fälle

    Blousonjacken in Beige, Taupe, Dunkelbraun oder Schwarz harmonieren zu Freizeit- wie zu Business-Outfits. Sie passen zu Jeans, Stoffhosen und Anzügen und bieten farblich kreative Kombinationsmöglichkeiten. Im Winter sind Sie mit einem gefütterten Modell aus festem Stoff oder Leder vor der Kälte geschützt und zugleich modern gekleidet.

    Das gewisse Extra

    Unter den Blousons entdecken Sie bei BABISTA Varianten aus hochtechnischen Funktionsmaterialien. Diese verfügen über weiche Obermaterialien mit veloursähnlichen Oberflächen und schützen Sie dank spezieller Membranen vor Wind und Regen. Mit ihren edlen Designs eignen sie sich hervorragend für einen gehobenen Freizeit- oder einen eleganten Business-Look.

    Eine ideale Herren-Jacke für die Übergangszeit: die Longjacke

    Wenn Sie eine Männer-Jacke suchen, die Sie im Frühling und Herbst vielseitig tragen können, ist eine zeitlose Longjacke ideal. Lang geschnittene Jacken für Männer präsentieren sich in sportlicher Optik und gedeckten bis kräftigen Farbvariationen. Daher eignen sie sich für Freizeit- und Casual-Looks hervorragend. Da es im Frühjahr und Herbst oftmals windig und regnerisch ist, schützt Sie eine abnehmbare Kapuze vor Nässe und hält zugleich Kopf und Ohren warm.

    Die lange Schnittführung dieser Herrenjacken bietet in Kombination mit winddichten Materialien Schutz vor plötzlichen Wetterkapriolen. Die meisten Modelle für Männer erfreuen mit einem robusten Outdoorlook. Dieser wird durch aufgesetzte Taschen, Schnallen und farblich abgesetzte Nähte zusätzlich unterstrichen. Wenn Sie schicke Varianten bevorzugen, können Sie zu dunklen Ausführungen in Leder greifen. Diese eignen sich für das Business ebenso wie für den Alltag oder das Ausgehen am Abend.

    Steppjacken: optimale Männer-Jacken für die kalte Jahreszeit

    Bei eisigen Temperaturen sind die Anforderungen an hochwertige Jacken für Herren besonders hoch. Denn sie sollen

  • gut aussehen
  • den individuellen Stil unterstreichen
  • ausreichend Wärme spenden
  • In diesem Fall sind Sie mit einer weichen Daunenjacke gut beraten. Wem diese Winterjacken-Klassiker zu sportlich wirken, der greift beispielsweise zu Steppjacken. Diese halten ähnlich warm wie Daunenjacken und bestehen ebenfalls aus abgesteppten Kammern. In diesen befinden sich jedoch keine Daunen, sondern hochwertige Textilgemische.

    Gesteppte Jacken bieten den großen Vorteil, dass sie im Verhältnis zu ihrem Volumen gut wärmen. Diese Herrenjacken bieten Ihnen zudem im Design eine gute Mischung aus einem sportlichen und eleganten Stil. Mit einer dezenten Farbe wie Marine, Taupe oder Braun wählen Sie ein vielfältig einsetzbares Jackenmodell mit Stil. Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Herren-Jacke für Spaziergänge und andere sportliche Aktivitäten sind, dann sind Sie mit einer modernen Steppjacke ebenfalls gut gerüstet. In diesem Fall empfehlen wir Varianten in Grün oder Rot, mit denen Sie farbenfrohe Akzente setzen.

    Jacken für Männer mit Stil: Strickjacken

    Im Sommer lieben viele Herren in der Freizeit einen unkomplizierten Bekleidungsstil aus Shorts und T-Shirt. Wenn es in den Abendstunden kühler wird, bieten sich sommerliche Strickwesten oder Cardigans als ideale Ergänzung an. Diese sind leicht und in vielen verschiedenen Farbtönen zu haben. Suchen Sie ein Modell, das zu vielfältigen Outfits passt? Dann treffen Sie mit einer Herrenweste aus Strick in Braun, Schwarz oder Grau eine stilsichere Wahl.

    Leger und frisch wirken rote, orangefarbene oder grüne Modelle – das gilt ebenfalls für Steppwesten. In der Übergangszeit sind Sie mit einer Strickjacke im Norwegerstil zu Dark-Denims und derben Boots modisch ganz weit vorne. Diese können Sie im Winter anstelle eines Pullovers unter einer Daunen- oder Snowboardjacke tragen.

    Herrenjacken aus Stoff: von Denim bis Leinen

    Stoffjacken sind aus verschiedenartigen Geweben gefertigt, deren Eigenschaften je nach den verwendeten Garnen variieren:

    Denim – ein Synonym für Lässigkeit

    Jeansjacken haben seit vielen Jahren ihren etablierten Platz in der Herrenmode. Sie sind aus robustem Denim, einem Gewebe aus natürlicher Baumwollfaser, gefertigt, das gerne mit Kunstfasern gemischt wird. Beliebt ist vor allem Elastan, das Geweben Dehnbarkeit verleiht. Jeansjacken können in unterschiedlichen Stilrichtungen ausgeführt sein. Bei BABISTA entdecken Sie unter anderem ärmellose Jeanswesten, mit denen Sie im Smart-Casual-Stil Modegespür beweisen.

    Leinen – sommerliche Nonchalance

    Mit einer Herren-Jacke aus Leinen geben Sie ein Statement für die stilvolle Verbindung aus Eleganz und Lässigkeit ab. Wird Leinen ausschließlich aus der Naturfaser Flachs gefertigt, spricht man von Voll-, ist Baumwolle beigemischt, von Halbleinen. Beide Ausführungen sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend und für die warmen Sommermonate ideal. Sie harmonieren mit luftigen Hosen aus Leinen oder Baumwolle und sportiven Loafern, Mokassins oder Bootsschuhen. Die ideale Ergänzung bildet ein gestreiftes Hemd, mit dem Sie einen Hauch von maritimem Flair verbreiten.

    Entdecken Sie die Vielfalt modischer Jacken für Herren bei BABISTA und bestellen Sie Männer-Jacken, die Ihren Stil widerspiegeln!

    FAQ zum Thema Jacken für Herren

    Nachfolgend finden Sie einige Antworten zu Fragen, die uns häufig zu Männer-Jacken erreichen.

    Welche Herren-Jacken sind zurzeit modern?

    Modisch aktuell gekleidet sind Sie zurzeit mit Funktionsjacken, die Sie bei BABISTA in unterschiedlichen Ausführungen finden. Sie entdecken beispielsweise:

  • Blousons mit wind- und wasserabweisenden Eigenschaften
  • Longjacken in High-Performance-Qualität
  • Microveloursblousons in Wildleder-Optik
  • Funktionsjacken mit 3.000 Millimeter Wassersäule
  • Softshelljacken in wind- und wasserdichten Ausführungen
  • Diese qualitätsvollen Jacken für Herren verfügen teilweise über Klimamembranen, die verhindern, dass Wind und Wasser von außen nach innen dringt. Gleichzeitig sind sie atmungsaktiv, wärmeisolierend und leiten Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf von innen nach außen ab. Die individuelle Funktionsweise hängt von dem jeweiligen Jackenmodell und seinen spezifischen Eigenschaften ab. Neben sportiv designten Outdoorjacken finden Sie sportlich-elegante Varianten im Blousonstil, die Sie auch zu Business-Outfits tragen können.

    Jeansjacken liegen ebenfalls im Trend und sind in dieser Saison in dunklen Waschungen gefragt. Den angesagten Dark-Denim-Style komplettieren Sie mit ebensolchen Jeans zum Double-Denim-Look und verbinden dadurch gekonnt zwei Trends in einem. Den obligatorischen Gegentrend entdecken Sie in Form von farbenfrohen Blousonjacken für Herren.

    Welche Regenjacken für Herren sind im Trend?

    Neben herkömmlichen Regenjacken mit wasserabweisenden Beschichtungen sind vor allem Funktionsjacken mit klimaregulierenden Membranen im Trend. Diese sind wasser- und windabweisend und transportieren zugleich atmungsaktiv Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf ab. Dauerhaft regenabweisende Herrenjacken erkennen Sie an ihrer DWR-Ausrüstung. DWR steht für Durable Water Repellent und bewirkt, dass Wasser – und oft auch Schmutz – von der Oberfläche des Materials abperlt.

    Diese Eigenschaft ist zugleich die Grundvoraussetzung für Atmungsaktivität, da diese nur gegeben ist, wenn das Obermaterial frei von Wasser ist. Eine weitere Voraussetzung bildet ein Temperaturgefälle von zumindest 15 Grad Celsius. Großer Beliebtheit erfreuen sich Hardshelljacken, die aus mehreren Schichten, sogenannten Textillaminaten, bestehen. Die Membran ist in diese eingebettet und zumindest mit dem Obermaterial verklebt. Man unterscheidet Zwei-, Zweieinhalb- und Drei-Lagen-Hardshelljacken.

    Wie nennt man Herren-Jacken, die man über den Kopf anzieht?

    Über Kopf, wie Pullover, zieht man sogenannte Windbreaker an. Dabei handelt es sich um dünne Männer-Jacken, die entweder winddicht oder wasser- und windabweisend ausgeführt sind. Wasserabweisende Modelle sind auch gegen Wind resistent, umgekehrt kann, aber muss das nicht der Fall sein. Die Ausstattungsmerkmale Ihres Windbreakers geben anhand der Wassersäule an, ob dieser wasserdicht oder -fest ausgeführt ist. Diese wird in Millimetern gemessen und gibt an, bei welchem Druck Wasser durch das Gewebe dringt.

    Ein weiteres wichtiges Kriterium ist der sogenannte Windchill-Effekt. Dieser gilt als Maß für den Wärmeverlust und gibt den Unterschied zwischen der tatsächlichen und der gefühlten Lufttemperatur an. Der Grund liegt darin, dass Wind der Hautoberfläche warme Luft entzieht, wodurch Verdunstungskälte entsteht. Ein Windbreaker bietet Wind keine Angriffsfläche, wodurch der Windchill-Effekt nicht zum Tragen kommt.

    Wie messe ich die Seitenlänge einer Jacke für Herren?

    Für das Messen der Seitenlänge legen Sie Ihre Herrenjacke ausgebreitet auf einen Tisch. Anschließend messen Sie den Abstand von der Nahtstelle unterhalb des Ärmels bis zum Saum des Jackenendes.

    Warum sind die Taschen von Jacken für Männer beim Kauf zugenäht?

    Dies trifft vor allem auf Wolljacken und Sakkos zu. Die zugenähten Taschen haben einen praktischen Hintergrund: Sie verhindern das unbeabsichtigte Ausbeulen, wenn potenzielle Käufer die Hände beim Anprobieren in die Taschen schieben. Denn dadurch würden die Jacken an Wert verlieren oder unverkäuflich werden. Das Zunähen erfolgt jedoch in lockerer Weise und lässt sich nach dem Kauf unkompliziert auftrennen.

    Wann trägt man eine Softshell-Jacke für Herren?

    Softshelljacken vereinen wärmeisolierende und vor Wetter schützende Funktionen und bieten vielfältige Einsatzzwecke.

    Das Beste zweier Welten

    Softshelljacken sind weich und atmungsaktiv und mit ihren Eigenschaften zwischen Fleece-und Hardshelljacken angesiedelt. Denn sie sind robuster als Fleecejacken und weisen Wasser besser ab als Fleece, ohne jedoch die Wasserdichte von Hardshelljacken aufzuweisen. Im Gegenzug sind sie weicher und atmungsaktiver als diese.

    Weckt die Lust auf Outdoor-Abenteuer

    Wenn Sie gerne in der Natur unterwegs sind, beim Wandern sowie auf Reisen ist eine Softshelljacke ideal. Durch ihre gute Atmungsaktivität ist das Klima im Inneren der Jacke angenehm, während sie außen vor Kälte und Wind schützt. Einen kurzen Schauer oder Nieselregen übersteht diese Jacke für Männer ebenfalls. Zudem bietet sie Bewegungsfreiheit und erfreut mit hohem Tragekomfort.

    Welche Arten von Jacken für Herren unterscheidet man?

    Männer-Jacken lassen sich auf vielfältige Weise in Kategorien einteilen, beispielsweise nach:

  • der Jahreszeit in Übergangs-, Sommer- und Winterjacken
  • dem Material in Leder-, Kunstleder-, Stoff-, Woll- und Daunenjacken
  • dem Stil in legere, lässige, sportive und elegante Jacken für Männer
  • dem Einsatzzweck in Sport-, Outdoor-, Regen-, Freizeit- und Businessjacken
  • der Schnittform in Blousons, Longjacken, Parkas, Schlupfjacken und Jacketts
  • Weitere Unterscheidungen ergeben sich unter anderem durch Macharten, Ausstattungsmerkmale und Verschlussarten.

    Wählen Sie aus dem umfassenden Sortiment an Herrenjacken bei BABISTA Ihr Lieblingsmodell und bestellen Sie bequem online!


    Kontakt
    Bestellnummer: 0820 899 982* Vertragsabwicklung: 05523 509 204** Mo.-So. 6:00 bis 24.00 Uhr auch an Feiertagen Bestellfax: 0820 899 983**0,20€ pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz **Regionummer zum Ortstarif Mo.-Fr. zwischen 8.00 und 17.00 Uhr
    Sicher bezahlen
    • Rechnung
    • Raten- zahlung
    • Nachnahme
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unser Versprechen
    • BABISTA Garantie
    Sicher einkaufen
    • Handelsverband
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.