• Sicheres Einkaufen
  • Kostenlose Retoure
  • Kauf auf Rechnung
  • 5 Jahre Garantie
Normalgrößen (Herrenbekleidung)
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
  • 58
  • 60
  • 62
  • 64
  • 66
Kurzgrößen (Herrenbekleidung)
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
von
bis

Jeans für Herren – die beliebten Modeklassiker und ihre Varianten

Jeans für Herren haben als Klassiker seit vielen Jahrzehnten ihren etablierten Platz in der Modewelt. Sie spiegeln in vielfältigen Stilrichtungen unterschiedliche Modeströmungen wider und sind in klassischen bis trendigen Varianten fester Bestandteil der Freizeitmode. Mit den ansprechenden Jeanshosen von BABISTA zeigen Sie auf stilvolle Weise Modebewusstsein.

Jeanshosen(30)

Sortieren nach:

Jeans für Herren – kombinationsstarke Allrounder

  • Eigenschaften, die Jeanshosen für Männer besonders machen
  • Männer-Jeans: die Vielfalt der Designs und Farbvariationen
  • Herren-Jeans: Welche Schnittform bevorzugen Sie?
  • Von schmal bis weit: die Wahl der Passform
  • FAQ zum Thema Jeans für Herren

  • Welche Schuhe passen zu Jeans für Herren?
  • Welche Herren-Jeans eignen sich für kräftige Oberschenkel?
  • Worin liegen die Unterschiede zwischen Damen- und Herren-Jeans?
  • Welche Jacke passt zur Jeanshose?
  • Welche Jeans für Herren sind zurzeit angesagt?
  • Wann wurden Jeanshosen erfunden?
  • Wie oft und wie wäscht man Jeanshosen?
  • Wenn Sie in Ihre Garderobe mit Jeans für Herren frischen Wind bringen möchten, finden Sie im umfassenden Sortiment von BABISTA eine Vielzahl an Modellen. Wir legen unser Augenmerk auf hochwertige Materialien und Verarbeitungen und führen klassische sowie modische Varianten in kurzen und langen Ausführungen. Es erwarten Sie unter anderem:

  • Jeanshosen mit wärmender Funktion
  • Herren-Jeans in Stretchqualität
  • Männer-Jeans in schmaler Passform
  • Jog-Denims in komfortabler Stretchausführung
  • Reisejeans mit erhöhter Bundweite
  • Herren-Jeanshosen mit verstärkten Nähten
  • Edeljeans in bügelleichter Qualität
  • Sie wählen aus verschiedenen Schnittführungen und gedeckten bis kräftigen Farbvariationen, die sich kreativ kombinieren lassen. In unserer Kategorie „Outfits“ entdecken Sie Inspirationen für vielfältige Gelegenheiten. Beispielsweise vermittelt das legere „Wochenend-Outfit“ mit einer Jeans-Bermuda mit Cargotaschen, einem gestreiften Polo und legeren Schnürschuhen nonchalante Lässigkeit. Mit diesem Ensemble machen Sie beim Ausflug mit der Familie ebenso eine gute Figur wie beim Gartenfest oder am Badesee. Diesen sowie unsere anderen Style-Vorschläge können Sie bei Gefallen mit nur einem Klick als modisches Gesamt-Outfit online bestellen.

    Eigenschaften, die Jeanshosen für Männer besonders machen

    Jeans für Herren sind so widerstandsfähig wie langlebig. Sie werden aus Denim, einem festen Baumwollstoff, gefertigt, der diese Hosen außerordentlich robust macht. In ihrer klassischen Ausführung verfügen sie über einen geraden Schnitt mit bequemer Passform und einen dunklen Blauton. Ihre fünf Taschen kennzeichnen den sogenannte Five-Pocket-Style. Zu den Klassikern gesellen sich in jeder Saison neue Varianten, die aktuelle Trends widerspiegeln. Daher sind Jeanshosen in vielerlei Schnittformen und Waschungen erhältlich. Dieses Angebot eröffnet Ihnen einen großen Gestaltungsfreiraum für individuelle Outfits und eine breite Bandbreite an Einsatzzwecken.

    Männer-Jeans: die Vielfalt der Designs und Farbvariationen

    Der Varianten-Reichtum von Jeans erstreckt sich auch über folgende Ausstattungsmerkmale:

    Die Material-Beschaffenheit: Neben Stoffen aus reiner Baumwolle entdecken Sie Mischgewebe mit elastischen, bügelleichten oder wärmenden Eigenschaften.

    Die Material-Stärke: Während luftige Baumwollstoffe im Sommer für wunderbaren Tragekomfort sorgen, wärmen Thermo-Ausführungen in der kalten Jahreszeit.

    Die Länge: Kurze Herrenjeans, Shorts, Bermudas, Long-Bermudas sowie knöchellange Jeans erweitern das Sortiment der Herren-Jeans in Normallängen, weshalb Sie für jede Jahreszeit das passende Modell finden.

    Waschungen und Farbvariationen: Zwischen strahlendem Weiß und tiefem Schwarz bieten helle bis dunkle Blautöne sowie Grün-, Rot- und Braunnuancen eine reichhaltige Auswahl. Diese wird durch kreative Waschungen und Oberflächenbehandlungen erweitert.

    Herren-Jeans: Welche Schnittform bevorzugen Sie?

    Von Flatform bis Bundfalten, von eng bis weit, von gerade bis ausgestellt: Die Schnittführungen von Jeans sind ebenso vielfältig wie ihre Waschungen:

    - Bundfalten-Jeans: Zwei Bundfalten, ein Komfortbund und ein geringer Elastananteil sorgen für Bewegungsfreiheit und Wohlbefinden.

    - Jogpants: Im Schnitt einer Jogginghose nachempfunden, bietet diese Jeans ein Maximum an Komfort.

    - Bermudas mit oder ohne Cargo-Taschen: Diese knielange Jeans-Variante hat mittlerweile ihren festen Platz in der Sommermode und ist bei allen Freizeit-Aktivitäten angesagt.

    Von schmal bis weit: die Wahl der Passform

    Die ideale Passform trägt entscheidend zu einem angenehmen Tragegefühl bei. Sie resultiert aus der Schnittform und ist eine Frage Ihrer individuellen Vorlieben. Grundsätzlich unterscheiden sich folgende Ausführungen:

    Regular oder Straight Fit: komfortabel und gerade

    Der gerade Schnitt ist klassisch und steht Herren jedes Alters und jeder Konfektionsgröße. Männer-Jeans in Straight Fit sitzen locker auf der Hüfte und sind mit ihrem geraden Beinverlauf weder weit noch figurbetonend. Ist sie mit einem Anteil an Elastan versehen, passt sich diese Jeansform optimal Ihrem Körper an. Ein Modell in Dunkelblau oder Schwarz können Sie nahezu bei jeder Gelegenheit tragen. Dazu können Sie, je nach Jahreszeit und Anlass, Poloshirts und Cardigans, T-Shirts und Strickpullover oder Hemden und Jacketts kombinieren.

    Raffiniert: der Spezialschnitt

    Für Herren von Format entdecken Sie bei BABISTA Unterbauch-Jeans mit optimierter Passform. Dieser Spezialschnitt ermöglicht dank verkürzter Leibhöhe einen perfekten Sitz.

    Lassen Sie sich von den Jeanshosen bei BABISTA inspirieren und wählen Sie gut sitzende Jeans für Herren, die Ihrem Stil entsprechen!

    FAQ zum Thema Jeans für Herren

    Nachfolgend finden Sie einige Antworten zu Fragen, die uns häufig zu Herren-Jeans erreichen.

    Welche Schuhe passen zu Jeans für Herren?

    Jeanshosen für Herren lassen sich grundsätzlich mit allen Arten von Schuhen tragen.

    Stilsichere Kombinationen bilden unter anderem:

  • Jeans-Bermudas, mit einem T-Shirt und Zehentrennern aus Leder
  • Jeanshosen im Cargo-Stil, mit einem Langarmshirt und Outdoor-Boots
  • Jeanshosen für Herren mit leichtem Used-Effekt, mit einem Print-Shirt und Sneakern
  • Jog-Denims im Destroyed-Stil, mit einem T-Shirt mit Used-Effekt und Slip-ons
  • Unterbauch-Jeans, mit einem modischen Hemd und Halbschuhen zum Schnüren
  • Reisejeans, mit einem leichten Baumwollhemd und Mokassins
  • Die Wahl des Schuhwerks hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, den jahreszeitlichen Bedingungen und dem jeweiligen Anlass ab. So können Sie beispielsweise Jeans mit Used-Effekt im Urlaub mit Sandalen, outdoor mit Wanderschuhen und im Winter mit gefütterten Stiefeletten tragen. Mit den Schuhen von BABISTA sind Sie in allen Terrains trittsicher unterwegs, während Sie eine stilvolle Erscheinung abgeben.

    Welche Herren-Jeans eignen sich für kräftige Oberschenkel?

    Muskulöse Oberschenkel rücken Sie mit Jeanshosen in hellen Waschungen gekonnt in den Vordergrund. Wünschen Sie sich einen streckenden Effekt, empfehlen wir den Griff zu dunklen Farbtönen. Wählen Sie ein Modell, das mittig heller gewaschen ist als außen, wirkt dieses ebenfalls optisch ausgleichend.

    Worin liegen die Unterschiede zwischen Damen- und Herren-Jeans?

    Da der einheitliche Trend in Richtung Unisex-Jeans geht, verschwimmen die Unterschiede zwischen Jeans für Herren und Damen zunehmend. Eine gute Orientierung bietet die Position des Knopfes. Dieser befindet sich bei Herren-Jeans rechts, bei Modellen für Damen links. Spiegelgleich ist jeweils die Abdeckung des Reißverschlusses angebracht. Auch die Schnittführungen unterscheiden sich in feinen Details und sind der männlichen und weiblichen Anatomie angepasst. Figurbetonte Stretch-Jeans waren bis vor einiger Zeit Damen vorbehalten und sind mittlerweile auch als Herren-Modelle erhältlich.

    Welche Jacke passt zur Jeanshose?

    Jeans für Herren lassen sich ganzjährig mit nahezu allen Arten von Jacken und Mänteln kombinieren und zu kreativen Outfits gestalten:

    Zeit für Lässigkeit

    Ob Sie eine Ausstellung besuchen, mit Ihrer Familie einen Freizeit-Park erkunden oder die Faszination einer fremden Stadt entdecken: Mit einer Lederjacke zur Jeans verströmen Sie Lässigkeit und Stilbewusstsein zugleich. Modegespür zeigen Sie mit einer Jeansjacke in der Machart Ihrer Hose, denn Double-Jeans liegt im Trend. Weitere Alternativen bieten Strickjacken sowie Freizeitjacken aus Baumwolle oder Mischgewebe, die alle Aktivitäten unkompliziert mitmachen.

    Wenn Outdoor-Abenteuer rufen

    Verbringen Sie gerne möglichst viel Zeit in der freien Natur? Mit einer Funktionsjacke zur Jeanshose sind Sie beim Spazierengehen, Wandern und Radfahren bestens gegen Wetterkapriolen gerüstet. Dank innovativer Hightech-Materialien sind diese Jacken, je nach Modell, wasser- und windabweisend sowie warm gefüttert. Zugleich sind sie atmungsaktiv und leiten Feuchtigkeit von innen nach außen ab.

    Ein Hauch von Understatement

    Ein sportlich-elegantes Erscheinungsbild erzielen Sie mit einer Kombination aus Jeans für Herren und einem Blouson aus feinem Leder. Dieses runden Sie beispielsweise mit einem Polo und einem Cardigan formvollendet ab. Weitere stilvolle Kombinationsmöglichkeiten entdecken Sie mit einem klassischen Trenchcoat oder einem edlen Wollmantel. In der kühlen Jahreszeit bietet sich ein qualitätsvoller Daunenparka mit Kunstfell-Besatz an.

    Die durchdachte Auswahl an hochwertigen Jacken bei BABISTA macht es Ihnen leicht, für jede Stilrichtung das passende Modell zu finden.

    Welche Jeans für Herren sind zurzeit angesagt?

    Eine Tatsache ist in jeder Saison vorhersehbar: Denim ist weiterhin angesagt. Die einzelnen Stilrichtungen wechseln sich ab, werden durch neue ergänzt oder sind nach vielen Jahren unvermutet zurück. Aktuell entdecken Sie unter anderem folgende Jeans-Trends:

    Die 90er lassen grüßen

    Womit niemand gerechnet hätte, ist heuer eingetreten: Die Dad-Jeans sind zurück. Stonewashed, gerade geschnitten und am Bein eine Spur länger als sonst, feiern sie ein fröhliches Comeback. Getragen wird sie mit Dad-Sneakern, die ebenfalls ein Revival erleben. Ergänzt mit einem unifarbenen Shirt und einer Jeansjacke ist der trendige Look perfekt. Übrigens: Ihren Namen verdanken Dad-Jeans der Spöttelei, mit der coole College-Kids damals den uncoolen Jeans ihrer Väter begegneten.

    Cleaner Chic par excellence

    Keine Farbe hebt Jeanshosen so deutlich von der einstigen Arbeitsbekleidung ab wie strahlendes Weiß. Kombiniert mit einem hellen Hemd, einem sommerlichen Sakko und edlen Loafern, kreieren Sie einen Smart-Casual-Style, der auf der nächsten Gartenparty ebenso gut ankommt wie in St. Tropez.

    Der dunkle Gegentrend

    Nach unzähligen Varianten kreativer Waschungen ist die Urform in dunklem Blau zurück. Den Dark-Denim-Style zelebrieren Sie in Perfektion, indem Sie ihn im Double-Jeans-Look mit der passenden Jacke tragen.

    Wann wurden Jeanshosen erfunden?

    Als der Deutsche Levi Strauss 1847 zur Zeit des Goldrausches in die USA auswanderte, erkannte er als Händler rasch den Bedarf an robuster Bekleidung für Goldgräber. Den idealen Stoff dafür fand er in Form strapazierfähiger Baumwolle, die aus Nîmes in Frankreich stammte. Dessen Bezeichnung Denim leitete sich schließlich von seinem Herkunftsort („de Nimes“) ab. 1873 meldete Strauss zusammen mit seinem Partner das Patent für die neuen Hosen an. Diese zeichneten sich aus durch

  • einen bequemen Schnitt
  • ihr widerstandsfähiges Material
  • mit Nieten verstärkte Taschen
  • ihre indigoblaue Färbung
  • ihre orangenen Nähte
  • Der Erfolg der Arbeiterhosen sprach sich in Windeseile herum und bald wollten auch Cowboys, Farmer und andere Berufsgruppen die unverwüstlichen Beinkleider. Diese gab es damals ausschließlich als Jeanshosen für Männer. Sie wurden zu jener Zeit mit Hosenträgern getragen, die in den 1930er-Jahren von Gürteln abgelöst wurden. Ihren Siegeszug nach Europa traten die Jeans während des Zweiten Weltkriegs durch amerikanische Soldaten an. Durch Vorbilder aus der Filmindustrie und Popkultur erlebte die einstige Arbeiterhose in den 1950ern einen Wandel zum Symbol der Rebellion der Jugend und eroberte bald die Laufstege der Modemetropolen. Heute haben Jeanshosen weltweit Kultstatus und sind in unzähligen Schnitten und Waschungen erhältlich.

    Wie oft und wie wäscht man Jeanshosen?

    Die erforderliche Häufigkeit des Waschens richtet sich nach dem Einsatzzweck Ihrer Jeans. Viele Herren haben daher unterschiedliche Modelle in ihrem Kleiderschrank. Sie werden jeweils zum Heimwerken, für die Gartenarbeit, zum Ausgehen, für Outdoor-Aktivitäten und Urlaube verwendet und dementsprechend gewaschen. Wir empfehlen Ihnen, sich an die Waschempfehlung auf dem Etikett Ihrer Herren-Jeans zu halten. Grundsätzlich sind Jeanshosen sehr pflegeleicht. Sie sind zumeist bei 40 °C in der Maschine waschbar und für den Trockner geeignet. Wollen Sie Ihre neuen Jeans für Herren gezielt einlaufen lassen, erreichen Sie dies mit einer Waschtemperatur von 60 °C. Mithilfe spezieller Waschmittel für weiße, bunte und schwarze Wäsche erhalten Sie die Farbbrillanz. Es ist bei Jeans jedoch durchaus erwünscht, dass sie mit der Zeit einen charakteristischen, ausgewaschenen Look mit deutlichen Tragespuren erhalten.

    Wählen Sie online bei BABISTA aus unserem umfassenden Angebot an Männer-Jeans und frischen Sie Ihre Garderobe mit modischen Jeans für Herren auf!


    waiting...

    Kontakt
    Bestellnummer: 0820 899 982* Vertragsabwicklung: 05523 509 204** Mo.-So. 6:00 bis 24.00 Uhr auch an Feiertagen Bestellfax: 0820 899 983**0,20€ pro Minute aus dem Fest- oder Handynetz **Regionummer zum Ortstarif Mo.-Fr. zwischen 8.00 und 17.00 Uhr
    Sicher bezahlen
    • Rechnung
    • Raten- zahlung
    • Nachnahme
    • PayPal
    • Visa
    • Mastercard
    Unser Versprechen
    • BABISTA Garantie
    Sicher einkaufen
    • Handelsverband
    • TS
    Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. € 5,99 Versandkosten je Bestellung.